GRIND AND BREW

Flair Pro 2

€368,00
Farbe:
Der Flair Espresso Maker PRO 2 ist die Weiterentwicklung des PRO und hat einige neue Verbesserungen.
Der Flair PRO 2 hat nun neu einen ansteckbaren Einerauslauf aus Edelstahl, einen Handgriff aus Silikon, ein geschütztes Manometer für eine längere Lebensdauer und einen verbesserten bodenlosen Siebträger.

Ein genereller Unterschied des Flair PRO 2 zu den anderen Flairs ist der größere Durchmesser der Brühgruppe, der abnehmbare Einzelauslauf, die Abstellfläche aus Edelstahl und der schöne schwarze Tamper, der nur auf die PRO-Gruppe passt.

Der Korpus des Flair PRO 2 ist aus mattem Stahl und matt schwarz lackiert, die Brühgruppe ist mattiert messingfärbend. Diese Kombination sieht tatsächlich prima aus und so avanciert der Flair PRO 2 zu einem Alleingerät, das nicht immer nur aus dem Köfferchen geholt werden muss, wenn man es braucht, denn der PRO 2 zaubert wahrhaftige Qualität in die Tasse.

Ferner ist der Einsatzzweck dank Mobilität mittels Zerlegbarkeit und mitgeliefertem Köfferchen vielfältig. Ab in den Urlaub ? Der Flair Espresso Maker PRO 2 reist mit.

Der Entwickler dieses Gerätes hat nichts dem Zufall überlassen, als Ingenieur mit 30jähriger Erfahrung war er erst zufrieden, nachdem unzählige Prototypen gefertigt und getestet wurden. Er ist seit 2016 auf dem Markt und wurde stets verbessert. In der Version 2021 ist es nun in der PRO 2-Version nahezu perfekt.
Den notwendigen Druck um die 8 Bar bringt die Maschine durch einen Zug am Handhebel – ähnlich wie viele Espressonisten dieses bereits bei den bekannten Handhebelmaschinen von La Pavoni oder Elektra kennen.

Den perfekten Druck wird auch hier gesteuert durch Mahlgrad und Anpressdruck des gemahlenen Kaffees mittels Tampers. Eine Mühle sollte vorhanden sein und zwar eine gute. Flair arbeitet daran bereits.

Der perfekte Espresso läuft aber auch beim Flair Espresso Maker nicht automatisch in die Tasse, d.h. Mahlgrad und Anpressdruck mittels Tamper und natürlich frisch gemahlener Espresso ist genauso unabdingbar wie bei jeder anderen Siebträger-Espressomaschine oder Handhebelmaschine auch – verführt aber die Sinne, wenn man mit Herz ein wenig Zeit investiert, um diese Variablen zu optimieren.

Die Flair Espresso Maker PRO 2 – Espressomaschine kommt selbst ohne Strom aus.
Das benötigte heiße Wasser muss von einer externen Quelle kommen, sei es die Herdplatte, der Campingkocher, das Lagerfeuer oder die Mikrowelle. Perfekt eignet sich der Fellow EKG Wasserkocher, sofern das Gerät in einer Küche benutzt wird.

So spart der Flair Pro 2 Kosten und Gewicht und bereitet auf einmal einen doppelten Espresso von ca. 50 – 70 ml. zu.
Der Flair Espresso Maker hat uns voll überzeugt, denn im Trend liegen exakt diese kleinen mobilen Espressozauberzwerge, die es dank mobilem Einsatz, geringem Gewicht von hier gerademal 2,3 kg. eine weitreichende Nutzung erfahren.

Beim Camping, beim Festival, in die Ferienwohnung, bei Außendienstlern mit in das Hotelzimmer genommen oder einfach zu Hause für den täglichen perfekten Espresso nach dem Abendessen oder als Zweitgerätneben dem Vollautomaten oder Filterkaffeemaschine.

  • Höhe: 25 cm.
  • Gewicht: 2,3 kg
  • Koffergröße: 32cm x 23cm x 8cm
  • Größe der Standfläche: 30cm x 15cm
  • Kapazität des Wasserzylinders: bis 70 ml.
  • Druck mittels Handhebel: zwischen 8 BAR und 16 BAR (abhängig vom Mahlgrad und Tamperkraft)
  • Durchlaufzeit des Espresso:  idealerweise zwischen 25 Sekunden (ungefähr 8 BAR) bis 45 Sekunden (ungefähr 16 BAR, was dann deutlich zuviel ist)
  • Manometer
  • Pro-Brühgruppe
  • Kapazität des Filters: zwischen 17 g. bis 28 g. gemahlener Espressobohnen
  • Espressomenge in ml.: ungefähr 50 – 70ml.
  • Durchmesser Brühgruppe/Tampergröße: 44mm.

Hier Herunterladen: Brauanleitung ansehen

You may also like

Recently viewed